Arntedanz, Niederdeutsche Gedichte vom Heidedichter Bernhard Alldag

gesammelt von Rolf Alldag

[als Taschenbuch erhältlich]

 

Rückklappentext:
„Hei steiht mit fasten Beinen
Up siner Ahnen Grund
Drögt alle Sorgen un Meuhe
Mit stillen kargen Mund“

 

Niederdeutsch oder Plattdeutsch – ist das die Sprache der Alten, der Gestrigen? Es gibt darauf eine klare Antwort: Nein. Auch in heutiger Zeit hört man alt und jung plattdeutsch „schnacken“ und das nicht nur auf dem Dörpe.
Probieren Sie es einmal aus und Sie werden  merken, Niederdeutsch ist gar nicht so schwer.
Dieser kleine Gedichtsband soll eine Hommage auf eine Sprache sein, die in ihrer Faszination nichts verloren hat. 

Bestellen Sie das Buch bei Amazon: