Die Harz - Geschichte, Band 4

Reformation, Bauernkrieg und Schmalkaldischer Krieg

Bernd Sternal

 

Band 4 der Harz-Geschichte behandelt einen nur sehr kurzen Zeitabschnitt der Neuzeit. Es sind etwa die ersten 50 Jahre dieser vierten geschichtlichen Großepoche, in der wir noch heute leben. Der Beginn der Neuzeit wird von der Geschichtswissenschaft in unmittelbaren Zusammenhang mit der Reformation gebracht. Und sowohl der Bauernkrieg wie auch der Schmalkaldische Krieg waren ursächlich mit ihr verknüpft. Dieser Zeitabschnitt der „Reformation und Gegenreformation“ löste über hundertjährige Auseinandersetzungen um den Glauben und das Mächtegleichgewicht im politischen Europa aus und führte zu einer Neuordnung. Ausgangspunkt für diesen kontinentalen „Glaubenskrieg“ war die Harzregion.

Gebundene Ausgabe

152 Seiten, 13 farbige Abbildungen, 22 schwarz/weiß Abbildungen, 5 geschichtliche Karten

ISBN: 978-3-7357-5965-8 

EUR: 27,99

 

Buch über Bod bestellen >>> hier

Taschenbuch
152 Seiten, 35 schwarz/weiß Abbildungen, 5 Karten
ISBN: 978-3-7357-5968-9
Preis 16,99 €

 

bestellen bei BoD >>>